Bewerbungstraining mit der Firma Engelbert Strauß

Ist die Berufswahl getroffen, entscheiden oft nicht nur Noten, ob man den gewünschten Weg einschlagen kann. Eine gute Bewerbungsmappe und ein ordentlicher Schuss Selbstbewusstsein eröffnen echte Chancen im Berufsleben. In einem Bewerbungstraining für die Jahrgangstufe 9 der Realschule drehte sich alles um das Bewerbungsverfahren: gemeinsam mit Vertretern der Firma Engelbert Strauß wurde überlegt, wie man den Personalchef von den eigenen Qualitäten überzeugen kann und es gab Tipps für eine gute Bewerbungsmappe. Der Weg von der Einladung bis zum Vorstellungsgespräch wurde skizziert und mit einem Rollenspiel geübt, darin zu überzeugen. Dabei profitierten die Schülerinnen und Schüler besonders von den konkreten Hinweisen und konnten individuell ihre Fragen stellen. „Eine insgesamt sehr erfolgreiche Informationsveranstaltung für unsere Schülerinnen und Schüler. Wir sind der Firma Engelbert Strauss sehr dankbar für diese Kooperation und danken Sonya Ofcarek für die Organisation", resümieren die pädagogische Leiterin, Christina Dauth, und die Realschulleiterin, Nadine Happ.