Betriebspraktika SEK I


Betriebspraktika in England

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 des Gymnasiums können das zweiwöchige Betriebspraktikum in St Albans in England absolvieren. Sie erhalten einen Einblick in einen Betrieb und lernen, die Fremdsprache Englisch besser anzuwenden. Es stehen Praktikumsstellen in Kindergärten, beim Tierarzt, im Einzelhandel (z.B. charity shops, Blumenladen oder Buchhandlung), und in Grundschulen zur Verfügung. Die Praktikantinnen und Praktikanten sind in Gastfamilien untergebracht und werden vor Ort von einem Englischlehrer betreut. Die Vor- und Nachbereitung des Praktikums findet durch Lehrkräfte an unserer Schule statt.


Sozialpraktikum in England

Die Schülerinnen und Schüler absolvieren in Margate (England) ein 14-tägiges Betriebspraktikum mit sozialem Schwerpunkt. Sie arbeiteten in Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Alten-und Pflegeeinrichtungen, sowie Charity Shops. Die Unterbringung erfolgt bei Gastfamilien. Abends und am Wochenende nehmen die Schülerinnen und Schüler an landeskundlichen Freizeitaktivitäten teil. Dabei stehen Ausflüge nach Broadstairs, Canterbury und London auf dem Programm.


Betriebspraktika SEK II


Betriebspraktikum Italien

Ansprechpartnerin: Frau Brunello

Bereits seit 1995 haben Schülerinnen und Schüler in der Q-Phase die Möglichkeit, ihr Praktikum in Italien zu absolvieren. Mit der Partnerschule, dem „Liceo Melchiorre Gioia“ in Piacenza, organisiert die Fachschaft Italienisch jährlich ein Praktikum auf Austauschbasis.

In beiden Ländern unterstützen die verantwortlichen Lehrkräfte die Praktikanten bei der Suche einer Unterkunft und einer Arbeitsstelle.


Betriebspraktikum in einem hispanophonem Land

Ansprechpartnerin: Frau Hauß

In der Q-Phase haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihr Praktikum in einem hispanophonem Land zu absolvieren. Die Fachschaft Spanisch unterstützt die Praktikanten bei der Suche eines Praktikumsplatzes und einer Unterkunft.